Sie haben Einrichtungswünsche?
Gerne sind wir Ihnen bei der Lösung behilflich, denn wir wollen für Sie die beste Wahl im Service und im Preis sein. Da wir gemeinsam mit über 500 Händlern einkaufen, sind wir in der Lage Ihnen fast alle Einrichtungswünsche besonders günstig anbieten zu können und dennoch persönlich für Sie da zu sein.

Bitte beantworten Sie die folgenden Fragen möglichst vollständig, so dass wir Ihnen bei der Vielzahl der eingehenden Anfragen eine schnelle und richtige Auskunft geben können (die mit * versehenen Fragen sind notwendig zur Bearbeitung der Anfrage).

Eine Küche für Ihre besten Jahre

Heute topfit. Und morgen? Sich in den besten Jahren eine neue Küche zu kaufen, ist eine gute Idee. Denn jetzt haben Sie die Möglichkeit, alles so zu gestalten, dass Sie in den nächsten fünfzehn Jahren damit prima klarkommen – auch wenn sich im Laufe der Zeit ein paar altersgemäße „Zipperlein“ einstellen sollten.

Hier ein paar Tipps:

Licht, Licht – erst hält man den Lesestoff mit ausgestrecktem Arm. Dann nach und nach freundet man sich mit einer Lesebrille an. Wussten Sie: Die schleichend zunehmende Leseschwäche im Alter kann mit dem richtigen Licht deutlich gemildert werden. Achten Sie darauf, dass die Arbeitsflächen gut ausgeleuchtet sind. Und planen Sie ein festes Fach für eine Ersatzlesebrille ein. Sicher ist sicher.

Der Rücken – ist jetzt vital und soll so bleiben. Das lässt sich unterstützen, indem man Unterschränke durch große Auszüge ersetzt. Stauraum, der entgegenkommt, statt umgekehrt. Hängeschränke, an die man nicht ohne Trittleiter rankommt, sollten durch geeignete Boards oder Unterschränke ersetzt werden. Die Devise: Alles in Griffweite! Sicher ist sicher.

Alles im Griff! Grifflose Türen sind total chick. Doch wenn die Kraft in den Händen nachlässt, sind sie nur schwer zu öffnen. Besser sind Griffe, bei denen man richtig zupacken kann. Notfalls auch mal mit einem Finger.

Nehmen Sie Platz – nur wie kann man dann noch Gemüse schneiden? Eine abgesenkte Arbeitsfläche, an die man sich zum Arbeiten setzen kann, wirkt bei vermindertem Stehvermögen wahre Wunder. Extravagante Alternative: Die ausziehbare Bank.

Maximaler Komfort und Bequemlichkeit – das haben Sie sich verdient!